Top-10 Suchbegriffe


Spielregeln

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den Internet-Seiten der Stadt Weener. Wie in jedem anderen Gästebuch steht diese Seite unseren Besuchern für Wünsche, Anregungen und natürlich auch für Kritik offen. Auch freuen wir uns über Grüße, die an die Stadt oder ihre Einwohner gerichtet sind.
Aus gegebenem Anlass weisen wir allerdings darauf hin, dass unser Gästebuch kein Chatroom ist. Wer einer einzelnen Person oder einer kleinen Gruppe von Personen etwas mitteilen möchte, möge bitte ein e-Mail schicken oder auf andere Weise Kontakt aufnehmen.
Weiterhin werden wir Einträge, die es an der gebotenen Sachlichkeit fehlen lassen, nicht zum Gästebuch zulassen. Wer Kritik an Dritten üben möchte,  sei es an Personen oder Firmen, möge bitte mit den Betreffenden direkt Kontakt aufnehmen. Ebenso behalten wir uns vor, anonyme Einträge nicht zu veröffentlichen.


Gästebuch der Stadt Weener

Einträge ansehen (171):
Name
Eintrag
Eine Wohnmobilistin

24.11.2014, 16:18:02 Uhr

eMail...
Hallo..
Nun bin ich schon etliche Male in Weener *am Alten Hafen* mit unserem Wohnmobil gestanden und komme auch eigentlich sehr gerne dorthin -- nur --- mitunter wird man von den Radfahrern angepöbelt. Diese benutzen der Bequemlichkeit wegen den Fußweg für ihre rasanten Fahrten Wir Wohnmobilisten stehen dort auf unseren Stellplätzen und natürlich müssen die Radfahrer, die dort eigentlich NICHT fahren dürfen, dann einen Slalom fahren. Nicht nur, das sie mit einem Wahnsinns Tempo angefahren kommen, nein sie Pöbeln auch noch rum. ** man solle woanders parken-- das ginge ja gar nicht, so eng zu stehen .. usw. ** darauf angesprochen, das dies ein bezahlter Stellplatz sei und man genau in der Markierung stehe werden ignoriert. Ebenso der Hinweis, das der Radfahrer gerade auf einem Fußweg fährt .. erwischt man einen besonders schnellen Radfahrer, kann es schon passieren, das die Schnauze oder das Heck von solchen Radfahrern touchiert werden. Ich empfinde es als unmöglich . Dies ist keine Momentsituation, sondern eine ständige Belästigung. vielleicht kann man dort einen Hindernis Barke aufstellen .. -- ansonsten ist der Stellplatz wunderschön und vor allem der Service und die Toilettenanlagen sind Blitzblank und nur zu empfehlen .
 
Holger Reichelt
Gevelsberg

23.09.2014, 10:41:02 Uhr

eMail...
Hallo, das war ein schönes Wochenende bei euch. Eine schöne Stadt, ein toller Campingplatz wo alles tiptop war. Wir kommen garantiert wieder und dann klappt das auch mit ner Überführung
 
Stadt Weener (Ems)

28.08.2014
Stellungnahme der Stadt Weener (Ems):
Die Problematik ist bekannt. Maßnahmen zur Verbesserung der Situation müssen zunächst in den städtischen Gremien unter Beachtung der allgemeinen Haushaltssituation beraten werden.
 
Besucher

21.08.2014, 20:10:22 Uhr
Nach vielen Jahren mal wieder den Aussichtsturm Monte Teichmann besucht. Mit Aussicht ist nicht mehr viel :( . Leider sind die Bäume drumherum so hoch gewachsen, dass von der Stadt kaum etwas zu sehen ist. Vielleicht wäre es möglich, zumindest einen Blick in alle Richtungen durch Beschneiden der Bäume zu ermöglichen?
 
O. Reckels
Lüdenscheid

16.07.2014, 16:35:24 Uhr

eMail...
Wat soll das denn ?

Ne, Angelverbot ???

ohne uns !!!

Schade das wars dann wohl . Wir sind
sonst gerne gekommen.

Tschüss Weener
 
Weeneraner
Weener

09.07.2014, 10:50:59 Uhr
Das Angelverbot hat sich schon wieder erledigt.
 
ein camper

04.07.2014, 19:00:36 Uhr
hallo
Ein generelles angelverbot ist doch wohl die schlechteste regelung.Da hätte man sich doch wirklich bessere lösungen einfallen lassen können.Man könnte manchmal wirklich denken das die stadt verwaltung nichts für touristen übrig hat,oder sich um diese kaum gedanken macht.Das Verbot muss ja durch kontrollen durchgesetzt werden.Warum also nicht kontrollieren wenn geangelt wir.Viele die ich kenne werden der stadt Weener den rücken kehren.
Schade

mfg
 
Familie Schulzendorf
Recklinghausen

30.06.2014, 16:47:07 Uhr

eMail...
Angelverbot in Jachthafen ??

Damit die Besserverdiener ihre Ruhe haben ?

Wir werden niemanden mehr stören.
Den nächsten Urlaub verbringen wir , wo man willkommen ist.
:(
 
NRW Müller
Essen

30.06.2014, 14:05:26 Uhr

eMail...
Wir besuchen die Stadt Weener im 2 Jahres Rythmus.
Haben einen Wohnmobilplatz am Hafen.
Treffen uns dort mit Bekannten aus Oberhausen.
Gerne haben wir das Umland und die Stadt erkundet.
Am liebsten haben wir aber am Hafen geangelt.
Doch jetzt haben wir von Freunden erfahren , das ein Angelverbot gelten soll.
Schade jetzt werden wir uns anderweitig
umschauen.
Weener konmmt nicht mehr in Frage.

 
Brigitte Kemnitz
56751 Gering

09.06.2014, 21:59:18 Uhr
Eigentlich wollten wir nur eine Nacht mit dem Womo hier bleiben. Es wurden dann doch fünf nächte. Weener ist wirklich eine Reise wert. Wir kommen sicher noch mal hierher. Danke auch für die nette betreung
 
dark
weener

25.05.2014, 23:54:48 Uhr
herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg dem neuen Bürgermeister, Herrn Ludwig Sonnenberg !
 
ein camper

21.03.2014, 09:26:38 Uhr
hallo

der standort der webcam is ok.nur die ausrichtung is nich so toll.wenn man diese drehen würde richtung schleuse,wäre das doch viel schöner.

ein camper
 
Tom
Breitenbrunn

16.03.2014, 09:35:06 Uhr

eMail...
Homepage...
Klasse Seite, kommenden Monat verbringen wir ein Wochenende hier bei euch
um die Stadt zu erkunden. Hoffentlich ist es nicht so verregnet wie heute!
Wir freuen uns und wünschen euch einen schönen Tag!

Sonnenbrille mieten statt kaufen! www.rent-a-sonnenbrille.de
 
IG
Weener

14.03.2014, 13:44:39 Uhr

eMail...
Homepage...
Infos zum diesjährigen Michaelismarkt gibt es hier:

www.michaelismarkt.com
www.facebook.com/michaelismarkt
www.meinweener.de
 
Uschi
Detmold

05.03.2014, 09:58:00 Uhr
Liebe Stadt, wollt Ihr die Sicht Webcam dauerhaft so belassen ?
Warum zeigt Ihr Euch so häßlich, wo es
doch, gerade am Hafen, aus anderer Perspektive viel schöner aussieht.
Schade, schade und LG
Leider ist derzeit kein alternativer Standort für die Webcam verfügbar (die Red.)