Top-10 Suchbegriffe


Das Klärwerk Weener stellt sich vor

Die Stadt Weener (Ems) betreibt seit Anfang der 60 er Jahre eine vollbiologische Kläranlage, die nach damaliger Technik konzipiert war.
Durch ein sich ständig vergrößerndes Entsorgungsnetz (1983 ca. 60 km Kanal), durch einen erhöhten Wasserverbrauch, durch einen gestiegenen Reinigungsmitteleinsatz und nicht zuletzt durch erhöhte Anforderungen an die Reinigungsleistung wurde die Anlage 1987/1988 völlig neu gebaut.

Heute betreut die Stadt ca. 87 km Freigefällekanal, eine zweite Kläranlage in Diele für 2000 Einwohner, 28 Pumpwerke und natürlich die Anlage in Weener mit einer Ausbaugröße für 20.000 Einwohner.

B. Strache, J. Luikenga, H. Akkermann
Beschäftigt sind zur Zeit 3 Klärfacharbeiter (Ver- und Entsorger), die sich um die gesamte Technik und um die Wasseranalytik kümmern.

B. Strache