Top-10 Suchbegriffe


Beratungs- und Hifsangebote für Kinder, Jugendliche und Eltern

(keine Gewähr für die Richtigkeit der Telefonnummern und Öffnungszeiten)


Anonyme Jugend- und Drogenberatungsstelle "Drobs"

26789 Leer
Bahnhofsring 12
Telefon: 04 91-24 00 und 04 91-22 12
Auch im Internet

Bürozeiten:
Montag bis Mittwoch von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag von 13.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Freitag von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr
... und nach Vereinbarung !

Teestube:
Mittwoch von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Freitag von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr


Diakonisches Werk

Beratung bei Alkohol-, Medikamenten-, und Spielsucht

26789 Leer
Friesenstraße 65 A
Telefon 0491 - 976 83 20
Geöffnet: Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr


Elterntelefon

Telefon: 08 00-11 10 55 0 (kostenlos in ganz Deutschland zu erreichen)
Montag und Mittwoch: 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Sich aussprechen - anonym, vertraulich!


Evang. Beratungsstelle für Erziehungs- Ehe- und Lebensfragen

26789 Leer
Friesenstr. 65 b
Telefon: 0491 / 960 48 81
Öffnungszeiten: Montag  bis Donnerstag: 08.30 Uhr bis 12.15 Uhr und 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr


Familienzentrum Leer e.V.

Vertrauensstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern

26789 Leer
Bahnhofsring 24
Telefon.: 04 91-45 46
Fax: 04 91-91 914 10


Jugendamt des Landkreises Leer

Zuständiger Sozialarbeiter für Weener: Karl-Heinz Krause
Telefon: 04 91-92 61 37 3


Kinderschutzbund Leer e.V.

26789 Leer
Ref. Kirchgang
Telefon: 04 91-62 50 1
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 07.00 Uhr bis 16.30 Uhr


Kinder-/Jugendnotruf (überregional)

Telefon: 01 80-26 25 62 5
Kosten: 6 ct (0,06 €) pro Anruf (ohne Zeitbegrenzung)


Schüler- und Jugendcafe

26789 Leer
Kupenwarf 1
Telefon: 04 91-92 93 93 12 und 92 93 93 13
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 07.30 Uhr bis 18.00 Uhr


Tagesmütter in LK Leer e.V.

26789 Leer
Bergmannstraße 35
Telefon: 04 91-92 61 28 3
Öffnungszeiten: Dienstag von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Donnerstag von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr


Treffpunkt Anleger

Kostenloses Beratungsangebot des LK Leer

26826 Weener
Mühlenstraße 10 a (Altenzentrum Rheiderland)
Telefon: 0 49 51-94 87 65
Sprechzeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag von 09.00 Uhr bis 12.30 Uhr und nach vorheriger Terminabsprache


Vermittlung von Kinderbetreuung, Haushaltshilfen, Au-Pair etc.

26789 Leer
Friesenstraße 30
Telefon: 04 91-92 612 85
Telefon: 04 91-92 615 10


Verwaiste Eltern

Telefon: 0 49 51-91 26 33
Gesprächskreis jeden 1. Mittwoch im Monat um 20.00 Uhr


Beratungsstelle der Deutschen Multiple-Sklerose-Gesellschaft (DMSG)

im Zentrum Gesundheit
Kreiskrankenhaus Leer
Annenstr. 9
26789 Leer
Telefon: 04 91-67 77 6 (Vertretung übernimmt die DMSG-Beratungsstelle Hannover -
Telefon: 05 11-70 44 98)


Schuldnerberatungsstelle

(Synodalverband Rheiderland)

Weenerstraße 44
26831 Bunde
Telefon: 0 49 53-65 22
Fax: 0 49 53-64 64
Email: DW-Rheiderland@t-online.de


Stiftung Opferhilfe

Opferhilfebüro Aurich

Lambertshof 9
26603 Aurich
Telefon: 04941/13-1122
Fax: 04941/13-1123
Sprechzeiten im Opferhilfebüro Aurich:  Donnerstag: 10.00 - 12.30 Uhr.


Beratungsstellen und Ratgeber im Internet

Familienhandbuch

 

Sie als Eltern sind sich oft unsicher, ob Sie richtig auf das Verhalten Ihres Kinder reagieren? Vielleicht hilft Ihnen das Elternquiz der Elternschule Hamm, Ihre Reaktionen einzuschätzen. Klicken Sie hier und suchen Sie auf der Homepage der Elternschule unter "Ratgeber" das Untermenü "Hammer Elternquiz" und dann "Zum Elternquiz". Dort können Sie Fragen zu häufig vorkommenden Situationen beantworten und erhalten gleichzeitig die Lösung.

 
Regeln, Gesetze usw. - einfach nur blöd? Bei time4teen erfahrt Ihr viel Wichtiges und Interessantes, was Ihr wissen solltet!!!

  
"Was nun?" - Wenn Kinder und Jugendliche mit dem Gesetz in Konflikt geraten - Informationen für Eltern


Der Familienratgeber der Aktion Mensch

 
Bewährungshilfe - Informationen zu Jugendstrafverfahren

 
Rauschgift - Informationsbroschüre

  
Online-Drogenberatung (anonym)

  
Finanzen im Griff? Tipps und Tricks im Umgang mit Geld.

 
Online-Training für Eltern zu den Themen Grenzen setzen und Alkohol!

  
Alkohol? Kenn dein Limit! Mit Selbst-Test, Beratung und vielen Infos

 
Bundeselternrat - Hilft den Eltern ihre Mitwirkungsrechte im schulischen Bereich wahrzunehmen