Top-10 Suchbegriffe


Plattdüütsk

Neue Plattdeutsche Unterhaltung

 

Aktuell: Bokenkist

Plattdeutsche Bücher für Kinder - Welche gibt es? Wo sind sie zu bekommen?

 

Diese Frage stellen sich nicht nur Eltern, die mit ihren Kindern Plattdeutsch sprechen, sondern auch Kindertagesstätten und Schulen, die Plattdeutsch-Angebote machen.

                    

 

Die Stadtbücherei Weener verfügt über eine von insgesamt 10 Bücherkisten, die in Ostfriesland zur Verfügung stehen. Die Plattdeutschbeauftragten der Kommunen in Ostfriesland haben gemeinsam mit der Ostfriesischen Landschaft dieses Projekt realisiert. Die Bücherkisten geben einen Überblick über das zurzeit bestehende Angebot an plattdeutschen Kinderbüchern, CDs und Spielen. Sie enthält nur Material, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist und gibt sofrot einen Einblick in die aktuellen Kinderbücher und -spiele. Kinderspiele für draußen und drinnen, Bilderbücher, Kinderbücher, Sachtexte, Lieder für Kindergarten und Grundschule oder auch Informationsbroschüren für Eltern und Pädagogen. Die Kiste wird bei Bedarf immer wieder auf den neuesten Stand gebracht. 


Bücher:

Ina Müller  "Platt is nich uncool"

Platt is nich uncool gerade darum erzählt Ina Müller so eindeutig-zweideutig auf Platt; von sich, ihrem Alltag, von Männern und Frauen und von allerlei, was beide gemeinsam oder eher doch nicht gemeinsam haben - voller Ironie und Selbstironie, frech, unverkrampft und ohne Tabus!

Bärbel Kramer/Süntka Janssen 
"Dööntjes bi Tee un Koffje"


Trudi und ihre Freundinnen sind in einem kleinen Dorf im Norden aufgewachsen, haben sich aber im Laufe der Jahre fast völlig aus den Augen verloren. Heute leben sie als ältere Frauen wieder alle an diesem Ort ihrer gemeinsamen Kindheit und Jugend und treffen sich regelmäßig, um bei Tee und Kaffee die Vergangenheit aufleben zu lassen. Ihre Kinder und Partner sind zeitweise auch dabei. Es werden wahre Schmunzelgeschichten von damals auf Platt erzählt, dabei gibt es norddeutsche Leckereien zum Verzehr. Zu jeder Geschichte auf Platt wird eine köstliche Übersetzung auf Hochdeutsch serviert. Fotos und Originalrezepte runden das Lesevergnügen appetitlich ab. Einfach lecker!


Ildiko von Kürthy - Schwerelos

Op Platt

Carl-Heinz Dirks:Schwerelos
 
„Ik lees graad ’n Book, dat gefallt mi würkelk good!“, see ik in de Kring van ’n paar Kollegen. Is ja alltied good, over Literatur to proten, beter as over Politik...
„So“, kreeg ik to hören, „un wat leest du daar?“
„Schwerelos“, see ik, „so heet dat Book.“
„Dat is ja Fraulüüliteratur! Wo kannst du sowat blot lesen. Un denn noch würkelk good finnen!!?“
„Ildikó von Kürthy! – Du un Ildikó von Kürthy!!“
„Mit ihrenRomanen trifft Ildikó von Kürthy den Nerv von Hunderttausenden Frauen“, schrifft de Tagesspiegel. Dat is natürelk vull unnerdreven: Fiev Millionen Boken hett se al verköfft! Un in 21 Spraken is se oversett.
„Ik weet dat neet“, see ik, „ik kennde de Frau bit nu neet. Nooi van höört. – Un ik lees dat Book ok up Platt. Un dat is good, eenfach good,.“
So recht glöven wull mi dat nich een.
„Ja“, see ik, „dat Book keem mi so in ’t Huus flegen. Van de Rutgever Schünemann. In Bremen sitten de. Ja, un dat Book oversett hett Birgit Lemmermann. De kann sowat.“
De? Ja. Aver kann de ut ’n Book, wat, naja, slecht will ik nich seggen, dat is ja ok ’n Fraag van Smaak, un wenn Millionen Froolüü dat geern lesen... dat kann soooo verkehrt villicht neet wesen.
 
Wi verglieken dat maal. So fangt dat bi Birgit an:
Op den Grafftsteen steiht mien egen Naam – un dat toeerst is al maal nich goot. Wat mi op den Maag sleit: Mien Naam is verkehrt schreven. Normaal bün ik nich so lüttkareert, aver in dissen Fall, ik weet nich, dor kannst doch woll en beten mehr verwachten.
Mien Fööt sünd nich ganz goot op ’n Damm, meist ahn Geföhl, un dör den Snee hendör kann ik nich veel hören.
 
Un so wieder. – Un nu dat Original:
Auf dem Grabstein steht mein Name – und das ist schon mal kein guter Anfang. Was mir die Stimmung zusätzlich vermiest: Mein Name ist auch noch falsch geschrieben. Ich bin bei so was normalerweise wirklich nicht kleinlich, aber bei einer derart existenziellen Angelegenheit, also ich weiß nicht, ich finde, da darf man doch etwas mehr Sorgfalt erwarten.
Meine Füße fühlen sich taub an, ich möchte fast sagen wie abgestorben, und durch den Schnee dringen Geräusche nur gedämpft zu mir.
 
En Barg van Adverbien: zusätzlich, falsch, normalerweise wirklich nicht, taub, abgestorben, gedämpft; dann ’n Rieg van Seggwiesen, wat een so seggen deit, sünner groot natodenken:
kein guter Anfang, vermieste Stimmung, existezielle Angelegenheit, etwas mehr Sorgfalt... Un: Ich möchte fast sagen... Segg dat denn doch, leve Ildikó bzw. Rosemarie!
Daartegen Birgit Lemmermann:
Ehr sleit wat op ’n Maag, se is nich lüttkareert, ehre Fööt sünd nich op ’n Damm...
Dat hett sogaar de Leser vör Ogen (nich blot de Leserske).
Also, ik hebb mi henleggt up mien Kökensofa un was an ’t Lesen. Mit vööl Pläseer, mit heel vööl Vergnögen. – ’n wunnerbare Spraak!
Ik mutt bichten: Nu hebb ik to ’n Vergliek ok dat Original köfft. Wenn ik jo en Tipp geven sall: Is nich to verglieken. Schwerelos (= heel licht, of ok: sünner Hau) kann ik dat plattdüütse Book jo anraden.
Un wat ik heel besünners mooi finnen doo: Lemmi schrifft nich blot en wunnerbaar Platt, ok dat Regelwark, na dat se schrieven deit, is good to begriepen, dat hett se sük good overleggt, un so lett sük dat Book geern un licht lesen. Dat hett een nich so faken bi plattdüütse Boken!
 
Ildikó von Kürthy: Schwerelos. In dat Plattdüütsche overdragen van Birgit Lemmermann.
Carl Schünemann Verlag, Bremen 2010. Hardcover, 256 Sieden, 17,90 €.
 
(Is neet uns oostfreeske Platt, man daar hest di na twee Sieden an wennt...)
 
Ut: DIESEL 75 (2011), dat oostfreeske Bladd up Platt. Kummt veermaal in ’t Jahr. För 12 € in ’t Huus!


Dr. Dr. Braukmüller - Van Preßkaarlopers, Buckscheters und anner Tichellü/Woordenlist

Wörtersammlung zur niederdeutschen Sprache auf den Ziegeleien des Rheiderlandes

Fröher weer de Spraak van d´Tichellüü in´t Rheiderland Plattdüütsk. Vandaag proten ok noch völ jung Minsken plattdüütsk, man dat Plattdüütske is neet meehr de Fackspraak för de moderne Tichelee. Heel bült Woorden gahn verloren. Froo Dr. Dr. Braukmüller deit de Arbeiderspraak dör hör Woordenlist behollen. Daar bün ik blied um! (Gertrud Ubbens, Herausgeberin)

Birgit Lemmermann  "Ebbe un Hehn"

Thadde, fast 13, findet Mädchen eigentlich blöd und seine Mutter peinlich. Sein Vater lebt in einer anderen Stadt, und Thadde ist sich nicht sicher, ob er trotzdem einen Stiefvater dazubekommt, wenn Ma ihren neuen Freund heiratet Ebbe un Hehn ist eine wunderschöne Sommergeschichte über einen Segeltörn mit Hühnern an Bord, über die erste Liebe und das Großwerden mit all seinen aufregenden und manchmal schmerzhaften Begleiterscheinungen. Plattdeutscher Wortwitz, der Facettenreichtum der Figuren und eine spannende Erzählweise fesseln nicht nur Jugendliche, sondern auch erwachsene Hörer Birgit Lemmermann liest ihren Roman mit viel Herz und einer Stimme, die so sommerlich ist, wie die Geschichte des Buches.

Anna Schaa "Lüttje Katten sünner Moder"

Een plattdüütse Geschicht för Kinner. De Biller hett Insa Hillbrands malt. Mit deutscher Übersetzung.


 

 

 

Hans-Martin Große-Oetringhaus (Hrsg.)  "Geschichten voller Farben in Ostfriesisch Platt"

Völfold erhollen un stönen, umdat de Minskheid ok in Tokummmst ut een kulturelle Overmaat scheppen kann. Ok ut dat Overmaat an Spraken! Denn mit elke Spraak, de neet mehr proot word, geiht en besünner Manner, de Welt to sehn un to begriepen, verloren - worden wi armer in´t Denken. Dit Book mit Vertellsels in oostfreeske Platt för Kinners all daarto bidragen, dat de Riekdom van disse Eer erhollen blifft. Dat sünd Vertellsels vull van Klör, van Poggen, Hasen, Baren un Raven. Se stammen ut de Heimat van de plattdüütske Spraak un ut frömde Kuntreien rund um de Globus. Dat is allerbest, um Vör- un Grundschoolkinner daar ut vörtolesen. Van 4 Jahr of an.

Rolf Schwippert  "Fiete lehrt Plattdeutsch"

Een Lehrbook vör Anfänger, lüttje un anner Lüüd. Zahlreiche Abbildungen. Das Buch ist eine leicht verständliche Hilfe beim Erlernen oder Auffrischen der plattdeutschen Sprache, für Anfänger, Kinder und Jugendliche, die gern die Sprache ihrer Vorfahren erlernen wollen.

Erika Oczipka und Fenna De Boer-Ellerbroek

De Deren bi de groot Burenplaats an d`Diek

Wi hebben uns docht, dat Kinner sük mit de Spraak van hör Vörollen dör disse lüttje Book anfründjen kunnen, slichtweg  bi´t Vörlesen dör hör Moder of hör Vader of sogaar dör hör Grootollen.

Linde Knoch - Ilse Gerdes - Meike Teichmann

De Tövermöhlen - Die Zaubermühle

of Wo dat Solt in de Noordsee kweem

Ein friesisches Märchen in ostfriesischem Platt und Hochdeutsch

 

Oll Koffjemöhlens hett elk seker al maal sehn.

Dat is heel lang her, do weer een daarvan en Tövermöhlen.

Wat de daarmit to doon hett, dat dat Water in de Noordsee solterg is,

vertellt dit freeske Märken.

 

 


Hörbücher:

Ina Müller - "Platt is nich uncool"/Live-Mitschnitt einer Lesung

Schelmischer Sprachwitz gepaart mit professioneller Kabarett-Rhetorik: Ina Müller erzählt "De Buurnhoff", "Platt is nich uncool", "Wenn de Buur in Rente geiht", "De Liebe op Sylt", "Regionolet Eten", "Nicole", "Natüürliche Männe", "Plantschen in de Sommertiet", "He un Se", "Schöön inköpen", "De Diätenwahn", "Putzbüddel" und "Dr. Sackgesicht".

 

Philip O. Runge/Hilke Rosenboom/Hans P. Heikens - "Fischer und seine Frau"

Hörbuch in Hoch und Platt


DVDs van Edmund Ballhaus:

Ostfriesland auf dem Meer

Ostfriesland-Saga (Dokumentarfilmserie auf DVD)

Auf den meisten deutschen Schiffen, die auf den Weltmeeren unterwegs waren, sprach man früher Platt, auf vielen ostfriesisches Platt. Ostfriesen hatten einen guten Ruf als Seeleute. Leer ist heute zweigrößter Reedereistandort in der Bundesrepublik.
Der Film zeigt die Verbundenheit Ostfrieslands mit der Seefahrt: Geschildert wird die Arbeit auf See, das aus Erfahrung entstandene Können der Seefahrer und die Härte eines Berufes, der mit Seefahrerromantik wenig zu tun hat. Es geht auch um die großen Veränderungen, die in den letzten Jahrzehnten in der Seefahrt geschehen sind.

Spieldauer: 45 Minuten

 
 

Wege über den Fluss


Ostfriesland-Saga (Dokumentarfilmserie auf DVD)
 
Als gegen Ende des Zweiten Weltkrieges die beiden einzigen Brücken über die Unterems zerstört wurden, gewannen die Fähren erneut an Bedeutung. Der Fluß war wieder ein Hindernis und eine natürliche Grenze zwischen dem Rheiderland und dem übrigen Ostfriesland.
"Endje van de Wereld" nennt man bis heute die einstigen Fischerdörfer Pogum und Dyksterhusen am Dollart. Den Fluß zu überqueren kostete Zeit. Häufig waren auch gemächlich vorbeiziehende Schleppkähne und Frachtschiffe ein Grund für längere Wartezeiten. Wenn die Menschen am Ufer warteten, wurde ihnen nicht selten die Distanz zum anderen Ufer bewußt, aber die vorbeifahrenden Schiffe ließen sie auch die Distanz erahnen einer damals so gut wie unerreichbaren Ferne.
 
Spieldauer: 45 Minuten

Buttjepad. Geschichten aus dem Dollart

Ostfriesland-Saga (Dokumentarfilmserie auf DVD

Der Film läßt die alte Lebenswelt der Dollartfischer und der Menschen, die unter dem Deich lebten, lebendig werden. Wir begleiten die letzten Kreijager bei ihren Fahrten mit ihren Schlickschlitten, den Kreiern, in ihre amphibischen Fangreviere.
Wenn die Menschen ihre alten Fotoalben herauskramen, wenn wir mit ihren Frauen an den Siedekesseln stehen, wenn sie sich an den Buttverkauf erinnern, dann entsteht das eindringliche Bild einer längst vergangenen Alltagswelt. Zugleich wird deutlich, wie sich das Leben am Dollartdeich gewandelt hat.

Spieldauer: 52 Minuten

 
 

Zum Nachbarn übers große Meer. Geschichten vom Eis

Ostfriesland-Saga (Dokumentarfilmserie auf DVD)

Wenn in Ostfriesland die Kanäle zugefroren waren und überschwemmte Wiesen zu Eisflächen wurden, hielt es keinen Ostfriesen mehr im Haus. Schöfeln, Schlittschuhlaufen als Fortbewegungsmittel oder zum Vergnügen, hat hier eine lange Tradition. Die Erinnerungen an Kindheitserlebnisse, an Schöfelbräute, legendäre Wettläufe und unzählige alltägliche oder auch spektakuläre Geschehnisse auf dem Eis vermitteln ein Lebensgefühl, bei dem Wasser und Eis eine zentrale Rolle gespielt haben.

Spieldauer: 67 Minuten


Weitere DVD´s

"Up ´d Hund komen"  - Rheiderländer Filmfreunde e.V. 

Ein Film nach einer Kurzgeschichte von Manfred C. Schmidt, Esens. Spannende und auch amüsante Unterhaltung in plattdeutscher Sprache.
Der junge Redakteur Onno Kloppenburg fühlt sich mitschuldig an der Ermordung seiner Freundin. Weil die Polizei mit ihren Untersuchungen nicht weiter kommt, mischt er sich in die laufenden Ermittlungen ein. Sehr zum Leidwesen von Kommisar Alfred Kerkhoff und seiner Mitarbeiterin Maren Wittig.

Laufzeit: 55 Minuten

 

 


 

"Der Schatz von Marienchor" - Rheiderländer Filmfreunde e.V.

Landarbeiter Hinnerk Beekmann hat nichts zu lachen. Die Not im Haus der Familie ist groß - keine Arbeit, kaum etwas zu essen. Zudem muss Beekmann die Drangsalierungen von Oma Rieka erdulden. Doch das Leben des armen Arbeiters bekommt eine wundersame Wendung, als ihm plötzlich im Traum eine seltsame Botschaft ereilt. Hinnerk macht sich auf nach Papenburg.... Aus dem Buch "Sagenhaftes Rheiderland" von Kai-Uwe Hanken

Laufzeit: 55 Minuten