Top-10 Suchbegriffe

Julius-Club? Was ist das?

DU bist zwischen 11 und 14 Jahren alt und hast noch keine Ahnung, was Du in den Sommerferien Spannendes machen kannst?

 

Dann werde Mitglied im Julius-Club.

 

Juliuc-Club? Was ist das?

 

Hier kannst Du die neuesten Bücher lesen, Leute treffen, Veranstaltungen besuchen und Preise gewinnen.

 

Das oberste Ziel des Julius-Club ist es, Spaß am Lesen zu vermitteln. Darüber hinaus fördert das Projekt die Lesekompetenz, Ausdrucksfähigkeit und das Textverständnis der Jugendlichen. Um diese Ziele zu erreichen wurden von Juri 100 Kinder- und Jugendbücher ausgewählt, die in den teilnehmenden Bibliotheken zum Lesen bereit stehen.

 

Der Julius-Club ist ein Leseförderprojekt und ein spannendes Sommer-Ferien-Programm. Projektinitiatoren sind die VHS-Stiftung und die Büchereizentrale Niedersachsen. Der Julius-Club wird in Kooperation mit dem Niedersächsischen Kultusministerium, der Akademie für Leseförderung der Stiftung Lesen und der Kulturstiftung der Öffentlichen Versicherungen Oldenburg veranstaltet.

 

Komm einfach in Deine Bibliothek und melde Dich an!

 

Für Clubmitglieder stehen hier interessante Bücher bereit und warten darauf, gelesen zu werden.

 

Du findest eine große Auswahl an Bücher vor.

 

Love Stories, Fußballgeschichten, historische Romane, Krimis, Fantasy und vieles mehr - Bücher für Jungen, Bücher für Mädchen, dünne Bücher, dicke Bücher, lustige Bücher, spannende Bücher...

 

Wer in den Sommerferien zwei Bücher gelesen und bewertet hat, bekommt das Julius-Diplom und ein Geschenk. Und wenn Du mindestens fünf Bücher gelesen hast, gibt´s das Julius-Vielleser-Diplom.

 

Mit den anderen Club-Mitgliedern kannst Du Dich bei den exklusiven Club-Treffen austauschen und tolle Veranstaltungen besuchen.

 

Also, worauf wartest Du? Melde Dich an und hole Dir Deine Julius-Club-Card in Deiner Bibliothek!

 

Frage bei Deinem Deutschlehrer nach, ob und in welcher Form Dein Julius-Diplom anerkannt wird. Die Veranstalter streben in enger Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium und den Schulen an, dass eine Teilnahme am Julius-Club bei Vorlage des Diploms positiv im Zeugnis vermerkt wird.