Aktuelles

Gemeindearbeiter (m/w/d)

Auf dem städtischen Bauhof ist die Stelle eines Gemeindearbeiters (m/w/d) zu besetzen. Die Einstellung erfolgt im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses.

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten

  • Mäharbeiten mit dem Aufsitzmäher und Freischneider auf Spielplätzen und in Grünanlagen
  • Grünanlagenpflege
  • Grabenräumung per Hand und mit dem Minibagger
  • Straßendienst
  • Unterstützung Gartenbau in den Wintermonaten 

Eine Fahrerlaubnis mindestens der Klasse BE (Kraftfahrzeuge mit Anhänger) bzw. der alte Führerschein der Klasse 3 ist zwingend erforderlich. Vorteilhaft wäre ein Führerschein der Klasse C1 E und praktische Vorkenntnisse in der Bedienung eines Minibaggers. 

Daneben werden allgemeine Bauhofarbeiten sowie der Einsatz im Winterdienst übertragen. Der Wohnsitz sollte sich in der Nähe des Beschäftigungsortes befinden.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Die Zuordnung erfolgt zur Entgeltgruppe 4 TVöD. Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Die Schwerbehinderung/Gleichstellung ist zur Wahrung der Interessen bereits mit der Bewerbung nachzuweisen.

Aussagekräftige Bewerbungen sind bis zum 30.09.2020 per E-Mail (im PDF-Format) an info@weener.de oder schriftlich an die Stadt Weener (Ems), Osterstraße 1, 26826 Weener, zu richten.

Weener, den 08. September 2020                                               
Der Bürgermeister