Aktuelles

509. Michaelismarkt zu Weener

Der Michaelismarkt ist der älteste Markt in unserer Region. Bereits im Jahre 1508 verlieh Edzard I. ("der Große") Weener die Marktrechte.

Der Heimat- und Kulturverein `mitnanner´e.V. organisiert in Zusammenarbeit mit der Stadt Weener den Michaelismarkt.

Im Stadtgarten und auf dem Gelände des Heimatmuseums werden wieder viele interessante Einblicke in das alltägliche Leben im Mittelalter gewährt.

Gaukler, Musikanten und Handwerksmeister aus vergangenen Zeiten entführen die Besucher in eine faszinierende Welt.

Samstag, 23.09.2017 ab 11:00 Uhr und Sonntag, 24.09.2017 ab 11:00 Uhr

Mittelalterlicher Friesenmarkt

Der mittelalterliche Friesenmarkt zu Weener findet nun schon das fünfte Mal statt.
An authentischen Handwerkerständen wird ganztägig das alte Gewerk vorgeführt
und erklärt. Anwesend sind z. B. ein Schmied, ein Holzschnitzer, ein Münzsäger, ein Knochenschnitzer, eine Seifensiederin u.v.m.

Außerdem bereichern viele mittelalterliche Händler, Heerlager und Schwertkampfgruppen den Markt.

Um den zentralen Platz herum kümmern sich eine historische Taverne, eine Bräterei und eine Backstube um das leibliche Wohl der Besucher, während ihre Kinder sich auf dem Strohspielplatz austoben können.

Am Samstagabend sorgen Feuerkörbe und Kerzen für eine stimmungsvolle Beleuchtung, außerdem findet wieder eine spektakuläre Feuershow statt.

Bauern- und Handwerkermarkt

Der Bauern- und Handwerkermarkt bietet seinen Besuchern eine qualitativ hochwertige und kreative Auswahl regionaler Produkte. Einige Aussteller zeigen vor Ort die Herstellung ihrer Produkte, auch werden viele Köstlichkeiten zum Verzehr angeboten.

Über 40 Aussteller präsentierten ein besonderes und einmaliges Einkaufserlebnis in einer tollen Atmosphäre in der Markt- und Schulstraße.

Auf dem Parkplatz hinter der Sparkasse ist ein Ort zum Verweilen.
Hier wird auf einer Bühne Livemusik geboten. Kulinarische Köstlichkeiten und kühle Getränke laden zu einer Pause vom Markttrubel ein.

Der Bauern- und Handwerkermarkt findet wie schon im letzten Jahr an beiden Tagen in der Markt- und Schulstraße statt.

Am Sonnabend gibt es auf dem Vogelsangplatz ein großes Oldtimertreffen mit ca. 100 Fahrzeugen.

Auch die altbekannten Schausteller wie z. B. Konditorei Würdemann, Jonny Eden und Getränke Grijze fehlen nicht.

 Mehr Informationen unter: www.michaelismarkt.info

zurück