Aktuelles

Johannimarkt von Sonnabend, 28. April, bis Dienstag, 01. Mai

Als Frühstarter der Marktsaison bekannt, bietet der traditionelle Weeneraner Johannimarkt von Sonnabend, 28. April, bis Dienstag, 01. Mai 2018, wieder ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Organisiert wird der viertägige Markt, der nicht nur einer der ersten der Marktsaison, sondern auch einer der ältesten in Ostfriesland ist, vom Marktmeister der Stadt Weener (Ems) Hinderk Leemhuis und seiner Vertreterin Christiane Dorenbos, dem Verein reisender Schausteller Ostfriesland e.V., der Werbegemeinschaft Weener e.V., dem Heimat- und Kulturverein „mitnanner“ e.V. sowie der Freiwilligen Feuerwehr Weener. Das Programm steht fest und wurde nun seitens des Organisationsteams präsentiert.

Start des Johannimarktes ist am Sonnabend, 28. April, um 9 Uhr mit Beginn eines Floh- und Trödelmarktes in der Westerstraße. Der eigentliche Markttrubel rund um die Sparkasse startet um 14 Uhr. An diesem Nachmittag gilt auch eine Sonderaktion des Werbegemeinschaft Weener e.V. unter dem Motto „1x bezahlen, 2x fahren“. Die offizielle Eröffnung des Johannimarktes erfolgt um 19 Uhr durch Bürgermeister Ludwig Sonnenberg unter Mitwirkung des Blasorchesters des TurnerMusikVereins Weener. Zur offiziellen Markteröffnung gibt es drei Freifahrten in allen Karussells, die Besucher sind herzlich zum „Berliner essen“ eingeladen.

Am Sonntag, 29. April, öffnet der Floh- und Trödelmarkt in der Westerstraße um 11.00 Uhr. Ab 14 Uhr öffnen erneut alle Fahrgeschäfte und Buden rund um die Sparkasse. Gleichzeitig ist verkaufsoffener Sonntag der Werbegemeinschaft Weener e.V.

Am Montag, 30. April, beginnt um 14 Uhr der Markttrubel rund um die Sparkasse. Anlässlich des Familientages erhalten die Besucher ermäßigte Preise an allen Marktständen und Fahrgeschäften.

Am Dienstag, 01. Mai, beginnt um 10.30 Uhr im Stadtgarten das Schmücken und die Aufstellung eines Maibaumes mit Kindern des Kindergartens „Bunte Welt“ und Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Weener. Sodann folgt der Fassanstich durch die Werbegemeinschaft Weener. Auf der Bühne im Stadtgarten wird DJ „Hardy“ für Unterhaltung sorgen. Der Verein „mitnanner“ e.V. bietet Kaffee und Kuchen an.

Um 14 Uhr beginnt der Markttrubel rund um die Sparkasse. Zeitgleich startet das Kinderprogramm im Stadtgarten. Die kleinen Besucher des Johannimarktes können Ballonfiguren und Ballongeschenke basteln und sich mit Glitzer-Tattoos schmücken. Der Shanty-Chor „För Anker“ sorgt für Stimmung. Ab 16 Uhr folgt Live-Musik der Gruppe „Emsriders.

Die Organisatoren laden alle Bürger und Gäste herzlich zu einem Besuch des Johannimarktes ein.

Zum Organisationsteam gehören Dieter Eden (Schaustellerverband), Lars Klinkenborg („mitnanner“ e.V.), Helmut Erfkamp (Freiwillige Feuerwehr Weener), Bürgermeister Ludwig Sonnenberg, Mandy Grijze („mitnanner“ e.V.), Erster Stadtrat Hermann Welp, Marktmeister Hinderk Leemhuis, Andreas Bruns (Liedertafel Harmonie), Evert Pastoor (Werbegemeinschaft Weener e.V.), Christiane Dorenbos (Stadtverwaltung), Jonny Eden (Schaustellerverband), Joachim Steffen (Geschäftsführer Hafen und Tourismus GmbH), Xenia Nording (Fachbereichsleiterin), Theo von Halle (Schaustellerverband).

zurück