Aktuelles

Landesweite Katzenkastrationsaktion bis 15. März

Die Stadt Weener (Ems) weist auf die von der Landesbeauftragten für Tierschutz in Niedersachsen initiierte landesweite Katzenkastrationsaktion 2018 hin. Danach können in Niedersachsen ab sofort noch bis zum 15. März 2018 freilebende Hauskatzen, die keinem Besitzer bzw. keiner Besitzerin zugeordnet werden können, kostenlos kastriert, mit einem Transponder gekennzeichnet und registriert werden.
An dieser Aktion können neben den Tierschutzvereinen und den Tierheimen auch Privatpersonen, die über Futterstellen freilebende Katzen betreuen, teilnehmen.

Der Ablauf für eine solche Aktion sieht wie folgt aus:
Zunächst muss die an der Aktion teilnehmende Person mit einer Tierarztpraxis einen Termin vereinbaren, damit letztere sich entsprechend vorbereiten kann. Zum vereinbarten Termin wird/werden in der Praxis von der/den eingefangenen Katze/n Fangdatum und –ort, Mittelverfügbarkeit und weitere Daten von der Praxis überprüft und erfasst. Die mit der/den Katze/n erschienene Person weist sich in der Tierarztpraxis mit Personalausweis aus und/oder legt eine Betriebserlaubnis des Tierheims und/oder einen Gemeinnützigkeitsausweis des Tierschutzvereins vor. Nach der Operation und Kennzeichnung holt die an der Aktion teilnehmende Person die Katze/n ab und übernimmt die Nachpflege, bis es der Gesundheitszustand wieder zulässt, sie an ihrem angestammten Ort frei zu lassen. Wenn eine Vermittlung aufgrund des Verhaltens der Katze erfolgreich erscheint, kann auch diese Möglichkeit gewählt werden.
Die Tierarztpraxis übernimmt die gesamte Abrechnung der Kosten mit der Tierärztekammer.

Die Aktion wird gemeinschaftlich getragen von der Tierärztekammer Niedersachsen, dem Bund praktizierender Tierärzte – Landesverband Niedersachsen/Bremen e.V., dem Deutschen Tierschutzbund Landesverband Niedersachsen e.V., FINDEFIX – dem Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes e.V. und der Tierschutzorganisation TASSO e.V.

 Weitergehende Informationen zur Aktion erteilen die Tierschutzorganisationen, das Tierheim vor Ort und das Ordnungsamt der Stadt Weener (Ems) unter 04951/305-141 oder -142.

zurück