Aktuelles

Stellenausschreibung Auszubildende Verwaltungsfachangestellte/r

Die Stadt Weener (Ems) stellt zum 01.08.2018 zwei Auszubildende für den Beruf einer/eines Verwaltungsfachangestellten ein.

Hinter dem Beruf eines Verwaltungsfachangestellten verbirgt sich mehr, als Sie vielleicht denken. Verwaltungsfachangestellte haben einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit viel Kontakt zu Menschen, flexiblen Arbeitszeiten sowie aussichtsreichen Perspektiven für die Zukunft.

Die Tätigkeit in der Kommunalverwaltung erfordert Verantwortung, Engagement und Kontaktfreudigkeit mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Das Berufsbild der/des Verwaltungsfachangestellten
Als Verwaltungsfachangestellte/r sind Sie Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger, beraten sie und nehmen Anträge entgegen. Sie ermitteln die Tatsachen, z. B. durch eine Ortsbesichtigung oder anhand eingereichter Unterlagen, um die Fälle nach den gesetzlichen Vorschriften zu entscheiden.

Verwaltungsfachangestellte erledigen zudem büroorganisatorische Tätigkeiten, wie Telefonate führen, Termine mit Bürgerinnen und Bürgern vereinbaren und Akten führen. Sie nehmen an Besprechungen teil, beteiligen sich an den Vorbereitungen von Sitzungen der kommunalen Gremien und setzen deren Beschlüsse um.

Kaum ein Beruf ist so interessant und vielseitig.

Einstellungsvoraussetzungen

  • mindestens Sekundarabschluss I,
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, Sicherheit in der Rechtschreibung,
  • gutes mathematisches Verständnis,
  • Interesse an gemeindlichen bzw. öffentlichen Aufgaben,
  • Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit.

Gestaltung der Ausbildung
Die dreijährige Ausbildung besteht aus einem praktischen Ausbildungsteil in den Fachbereichen der Stadt Weener (Ems) und einer schulischen Ausbildung in Blockform an den Berufsbildenden Schulen in Leer. Darüber hinaus finden ein Zwischenlehrgang und ein Abschlusslehrgang am Niedersächsischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung e. V. – voraussichtlicher Lehrgangsort Leer -  statt.

Ausbildungsvergütung
Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD). Sie beträgt derzeit

  • im ersten Ausbildungsjahr                 918,26 €
  • im zweiten Ausbildungsjahr              968,20 €
  • im dritten Ausbildungsjahr             1.014,02 €

Auswahlverfahren
Das Auswahlverfahren wird in drei Stufen durchgeführt:

  1. Auswertung der Bewerbungsunterlagen

  2. Eignungstest (getestet werden Rechtschreibung und Ausdruckfähigkeit, mathematische Kenntnisse, Allgemeinwissen)

  3. Vorstellungsgespräch

Haben Sie Interesse an einer Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Weener (Ems)?

Dann bewerben Sie sich bis zum 09.09.2017.

Stadt Weener (Ems)
Osterstraße 1
26826 Weener
Email: info@weener.de
Telefon: 04951/305-222

Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte die üblichen Anlagen (Lebenslauf, letztes Schulzeugnis, Foto, sonstige Nachweise) bei.

Weener, 09.08.2017
Stadt Weener (Ems)
Der Bürgermeister

zurück